Bildungsplan - Abrechnungen

 

Aus dem Förderprogramm Aus-, Fort- und Weiterbildung des Landkreises Oberhavel
(Punkt 2.3 der Sportförderrichtlinie) besteht die Möglichkeit eine 50%ige Förderung der
Teilnahmegebühr, nach Beendigung des Lehrganges, durch den Kreissportbund Oberhavel e.V. zu erhalten.

Folgende Unterlagen sind für die Inanspruchnahme der Förderung bis zum
10. Dezember des laufenden Jahres, beim Kreissportbund Oberhavel e.V., in Kopie
einzureichen:

                        1. ausgefüllte Belegliste des Kreissportbundes Oberhavel e.V. (Download als PDF oder Excel)
                        2. Rechnung/en
                        3. Zahlungsnachweis(e)
                        4. Nachweis Teilnahme (Teilnahmebescheinigung/en, Lizenz etc...)

Nach Prüfung und Feststellung der Richtigkeit der Unterlagen, wird der Förderbetrag, in
Höhe von 50% der korrekten (Gesamt)Summe, dem Verein auf das zuvor angegebene
Konto überwiesen.
Es besteht auch die Möglichkeit die Förderung in Anspruch zu nehmen, wenn
Lehrgänge in Anlehnung an den aktuellen Bildungsplan durchgeführt wurden.
Dafür bitten wir euch uns vorab Informationen zum Lehrgang, insbesondere der
Inhaltsbeschreibung, zuzusenden. Nach Prüfung der Informationen teilen wir euch mit,
ob der Lehrgang entsprechend förderfähig ist.
Jahresübergreifende Lehrgänge sind abrechenbar, wenn der Lehrgang beendet ist.